Was bei einem Kauf einer Dezentralen Wohnraumlüftung zwingend zu empfehlen ist

Geht man auf die Suche nach seiner Dezentralen Wohnraumlüftung sollte man außer dem Preis Qualität und Leistung in jedem Fall noch 2 Dinge beachten. Es dürfen nur Geräte in Wohnungen / 1 Familienhäuser / Mehr Familienhäuser Verwendung finden die ein Ü Zeichen besitzen.

Außerdem muss eine CE Kennzeichnung auf dem Gerät zu finden sein. Die CE Kennzeichung gibt ihnen als Verbraucher den Hinweis dass der Hersteller nach EU Richtlinien produziert hat. Im Detail bedeutet dies , dass die Europäische Niederspannungsrichtlinie die allgemeine Sicherheitsanforderung und die Gesundheitsanforderung eingehalten wurde. Der Hersteller muss deshalb die Überprüfung dieser Anforderungen selbst durchführen und in eigener Verantwortung. Als Verbraucher hat man durch das CE Zeichen also ein Sicherheitsnachweis.

Bei dem Ü Zeichen für Dezentrale Wohnraumlüftung  handelte es sich um das das sogenannte Übereinstimmungszeichen. Das Symbol
(Ü Zeichen für Dezentrale Wohnraumlüftung) kennzeichnet eine Übereinstimmung mit der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung. Diese Zulassung fordert die Landesbauordung der Länder. Dezentrale Wohnraumlüftungen fallen in die Gruppe der nicht geregelten Bauprodukte. Das bedeutet dass in dieser Kategorie Der Verwendbarkeits Nachweis zu erbringen ist. In Form der CE und Ü Kennzeichnung. Werden Geräte in Deutschland eingebaut bei denen solche Kennzeichungen fehlen, begeht man eine Ordungswidrigkeit. Zuständig für diese
Ahndung ist die Bauaufsichtsbehörde.